HOME
"Klar, wir handeln nicht konsequent:" DHDL-Investor Frank Thelen
Interview

Start-up-Pionier

Das sagt Frank Thelen über sein "Höhle der Löwen"-Aus – und seine Pläne für die Zukunft

Die "Die Höhle der Löwen“ muss auf einen Investor verzichten: Unternehmer Frank Thelen steigt aus. Im Interview verrät er die Gründe dafür, seine weiteren Pläne als Unternehmer und was in seinen Augen in der deutschen Politik falsch läuft.

Kolumne

Aleida Assmann

Mit Bäumen wächst auch die Hoffnung

Stern Plus Logo
Bundesrat berät Klimapaket der Bundesregierung

Bundesrat

Länder beraten Klimapaket: Was machen die Grünen?

Länder beraten Klimapaket: Was machen die Grünen?

Italiens Bildungsminister Lorenzo Fioramonti 
Analyse

Kinder erhalten Klima-Unterricht

Warum dieser italienische Minister ein Vorbild für Deutschland sein sollte

Von Miriam Khan
Anna Loos floh als 17-Jährige in den Westen. Ihre Geschichte zwischen Ost und West wird in der Doku "Soundtrack der Freiheit"

30 Jahre Mauerfall

Das TV-Programm zum Jubiläum

Gegen Erderwärmung hilft Fleischverzicht, meint Autor Jonathan Foer
Interview

Klimawandel

Was jeder von uns gegen die Erderwärmung tun kann? Darauf hat Starautor Foer eine klare Antwort

Stern Plus Logo
Gletscherlagune

Bericht vorgestellt

Polarregionen klimarelevant und gefährdet

Émilien Boutillat
Interview

Kellermeister von Piper-Heidsieck

Dieser Mann macht einen der bekanntesten Champagner der Welt – und ist erst 32 Jahre alt

Von Denise Snieguole Wachter
Max Herre

Klimaschutz

Max Herre: Greta Thunberg ist leuchtendes Beispiel

Kabinettssitzung

Zitate

Zwischenzeugnis für die GroKo - so fallen die Reaktionen aus

Roland Emmerich
Interview

Regisseur Roland Emmerich

"Natürlich gibt es Hollywood-Stars, die auf Männer stehen"

Monika Griefahn an der Elbe

Greta Thunbergs Vorgängerin

„Ich betrachte den Menschen als potenziellen Nützling“

Stern Plus Logo
Beltheim-Mannebach

Energiesparen

Das Wunderdorf

Stern Plus Logo
Eisbär im Wasser

Klima

Dafür lohnt es sich zu kämpfen

Stern Plus Logo
Dürfen die denn alles?

Kindererziehung

Dürfen die denn alles?

Stern Plus Logo
Macron (l.) und Xi in Peking

China und Frankreich bekennen sich zu "Unumkehrbarkeit" von Pariser Klimaabkommen

Klimaschutz

Pariser Abkommen

Bericht: Klimaschutz-Pläne weltweit meist unzureichend

Feuerwehrmann bekämpft das Maria Fire in Kalifornien

Dramatischer Appell

Welt vor "Klima-Notfall": Tausende Forscher befürchten "unsägliches menschliches Leid"

Kohlegeschäft in Ohio

Analyse

Abschied auf Raten: Trump und der Klimaschutz

Gletscher in Island

«Klimawandel ist da»

Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall»

Donald Trump ballt die Faust - die USA treten aus dem Klima-Abkommen aus

Donald Trump und der Klimaschutz

USA leiten Austritt aus Klima-Abkommen ein – nur ein neuer Präsident könnte das noch stoppen

Arnold Schwarzenegger hat sich mit Greta Thunberg ausgetauscht

Arnold Schwarzenegger

Fahrradausflug mit Greta Thunberg

Ein regierungskritischer Demonstrant schwenkt während eines Protests eine chilenische Fahne

Proteste gegen das System

Ein böses Erwachen: Wofür die Menschen in Chile (immer noch) auf die Straße gehen

Von Jan Christoph Wiechmann
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?